• Sofia

REZEPT: Rüblikuchen-Schnitten

Aktualisiert: Apr 1


Zutaten für ein Blech:


* 300 g Karotten

* Saft einer Zitrone

* 250 g weiche Butter

* 200 g Zucker

* 300 g Mehl Type 405

* 2 Päckchen Vanillezucker

* 1 Prise Salz

* 6 Eier

* 100g gemahlene Mandeln

* 1 Päckchen Backpulver

* 200 g Puderzucker

* 2-3 EL Zitronensaft


*Günthart BackDecor

Marzipan Rübli





Und so geht’s:


Ein Backblech mit Backpapier auskleiden.

Den Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen.


Karotten schälen und mit einer Reibe sehr fein raspeln.

Zitronensaft dazugeben.

Zucker mit weicher Butter, Mehl, Vanillezucker und Salz mit dem

Handmixer verrühren.

Die Eier, gemahlene Mandeln und Backpulver unterrühren, bis der

Teig geschmeidig ist. Nun die Karotten unterheben.

Den Teig gleichmäßig auf dem Backblech verteilen und glatt streichen.


Den Kuchen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Kuchen anschließend abkühlen lassen, aus

Puderzucker und Zitronensaft einen Guss herstellen und den Kuchen damit bestreichen.

Nun mit Günthart BackDecor Marzipan Rübli dekorieren.Guss trocknen lassen, dann

den Kuchen in Stücke schneiden.


Servieren und genießen!


22 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen